d
Sie befinden sich hier: Home  >  Das Piccolo Hotel Claudia  >  Ausgezeichnete Lage

Ein unvergesslicher Urlaub in Südtirol, in dem atemberaubenden Dorf St. Vigil

Eine Sensationelle Erfahrung für die ganze Familie

Zu den Liftstationen der Pisten von St. Vigil sind es nur ein paar Meter, so dass Sie in kurzer Zeit, Piste nach Piste, hoch zum Kronplatz gelangen. Alternativ können Sie auch zur Bergstation der Piculin-Piste hochfahren und dort in die Skigebiete von Alta Badia und Gröden hinüberwechseln: Am Pistenende liegt die Haltestelle des „Connecting Skiers“-Skibusses, der Sie alle 20 Minuten gratis nach Alta Badia bringt. Die schönsten Pisten Südtirols sind zu Eurer Verfügung! Wenn Sie in der Ortschaft Sompunt aussteigen und über den Sponata-Lift nach La Villa herunterschwingen, erreichen Sie Corvara und seine grandiose Berglandschaft. Corvara wiederum kann Ihr Startpunkt zu den Skirunden Sella Ronda und Giro della Grande Guerra sein: Gönnen Sie sich doch einmal einen unvergesslichen Skitag rund um die wunderschönen UNESCO-Dolomiten, der schönste Skibezirk Südtirols! Den Rückweg nach St. Vigil legen Sie genauso entspannt zurück wie den Hinweg. Sie können also während Ihres Urlaubs in Südtirol Ihr Auto ganz bequem einfach stehen lassen und umweltfreundliche, gesunde Ferien machen.
Doch der Winter in Südtirol steht nicht nur für begeisternde und aufregende Alpinabfahrten: Nur ein paar hundert Meter vom Hotel entfernt liegt der Start der Langlaufloipe, die auf 24 Kilometern durch den märchenhaften Wald des Tamërsc-Tales und wieder nach St. Vigil führt. Beim Hotel, in der Nähe des Zentrum von St. Vigil, befindet sich auch der Start zur Rodelbahn beim Cianross-Lift, welcher zweimal in der Woche auch abends geöffnet ist, wenn Sie Ihren Skitag mit einer Abfahrt unterm Sternenhimmel krönen möchten.

Euer Urlaub in Südtirol, in dem traumhaften Dorf St. Vigil

Eine wunderschöne Welt knapp wenigen Schritte von unseren Haustür

Dank der Lage des Hotels am Waldrand genießen Sie die frische und würzige Waldluft Südtirols. Leichte Wander- und Spazierwege führen direkt vom Hotel zu den schönsten Orten St. Vigils, zum Beispiel zum Lago della Crëda (Kreidesee), von dort zum Flussstrand Spiaggetta del Ćiamaur und weiter nach Rit und Pederü. Direkt vor unserer Haustür geht die Entdeckung Südtirols los!

Wenn Sie intensive sportliche Aktivitäten lieben: An unserem Hotel startet auch die markierte Joggingstrecke die durch ganz St. Vigil durchgeht.
Die Bergbahn hoch zum Piz de Plaies liegt nur 50 Meter entfernt und ist auch im Sommer in Betrieb. Leicht von unserem Hotel zu erreichen ist auch das auf der anderen Ortsseite gelegene Pinëi. Hier starten Wanderungen nach Pré da Peres und Paracia (die traumhaften Berggipfel um St. Vigil, die Sie jeden Morgen beim Aufwachen von Ihrem Zimmer bewundern können, wo Sie von Ihrer Terrasse einen unvergleichlichen Blick genießen).
Die Lage unseres Hotels ist für Sie überaus vorteilhaft und bequem, denn von hier gelangen Sie leicht überall hin und können Ihren Urlaub in Südtirol rundum genießen.

Ihren Urlaub in St. Vigil, in den wunderschönen Bergen Südtirols.

Die Natur durch die Wanderung zu Entdecken.

Als der französische Geologe Dolomieu bei einer seiner Reisen in die Berge Südtirols ein weißes Steinchen auflas, um es zu untersuchen, ahnte er bereits, dass er etwas ganz Besonderes, ja Einzigartiges gefunden hatte. In der Tat ist das UNESCO-Welterbe der Dolomiten, die ihren Namen zu Ehren eben jenes Wissenschaftlers tragen, ein Berg-Kapitel für sich: Wegen ihrer ungewöhnlichen Vielfalt an hellen Felsnuancen werden die Dolomiten auch Bleiche Berge genannt. Lassen Sie sich vom großen und großartigen Naturpark Fanes-Sennes-Prags bezaubern, der mitten in den Südtiroler Dolomiten liegt und mit seinen 25.453 Hektar Fläche zu den ausgedehntesten Naturparks Südtirols zählt. Eine üppige, reichhaltige Flora erwartet Sie vor allem in den Nadelwäldern rund um St. Vigil.

Nicht weit von St. Vigil liegt das Würzjoch, das seinen Namen seinem besonders großen Reichtum an Pflanzenarten verdankt. Wenn Sie durch unsere Wälder wandern oder auf den Wegen und in den Karen des Naturparks unterwegs sind, sind Begegnungen mit den (wahren) Einheimischen – Gämsen und Rehen, Eichhörnchen und Murmeltieren, Adlern und anderen majestätischen Tierarten mehr – keine Seltenheit. Wenn Sie Tipps brauchen oder gerne in Begleitung losgehen möchten, freut sich Carlo, Sie als Ihr Guide zu begleiten oder Sie mit guten Ratschlägen zu versorgen.

Im Sommer ist unser Klima außerdem echter Balsam für alle, die unter der Hitze in der Stadt leiden. Bei uns genießen Sie Ihren Urlaub in St. Vigil ganz im Zeichen des Kontaktes mit der Natur, die Sie näher kennen und schätzen lernen werden, so dass Sie um neue, persönliche Erfahrungen bereichert nach Hause zurückkehren. Wir empfehlen einen Besuch im wunderbaren Museum des Naturparks, das Sie ganz bequem auf dem Waldweg erreichen können, der direkt vor unserem Piccolo Hotel startet. In diesem Museum können Sie viel über die Natur Südtirols lernen. Ebenso packend ist ein Ausflug zum Ladinischen Museum von St. Martin in Turm.

unverbindlich
anfragen